Teak Kommoden in Essen

Die geräumigen Teak Kommoden in Essen bieten jede Menge Platz. Dabei können Sie bei den Kommoden zwischen unbehandeltem und behandeltem Teakholz wählen. Charakteristisch für Teak sind die mittel- und goldbraunen Töne. Auch Strukturierungen mit feinen und dunkelbraunen Streifen geben der Teak Kommode in Essen ein besonderes Merkmal.

Teak Kommoden in Essen

Teak Kommoden in Essen in verschiedenen Ausrichtungen

Teak Kommoden in Essen gibt es in verschiedenen Ausrichtungen. Die klassische Kommode besteht aus drei oder mehr Schubladen. Traditionell gesehen sind Kommoden Kleinmöbel, die sich in jeden Raum integrieren lassen. Stellt man einen Spiegel darüber, lässt sich die Teak Kommode in Essen auch als Schminktisch im Schlafzimmer verwenden.

Teak Kommoden in Essen behandelt oder unbehandelt

Teak Kommoden in Weiß vermitteln den sogenannten Landhausstil und erzeugen durch ihre helle Farbe ein freundliches Ambiente. Unbehandeltes Teakholz behält hingegen seine ursprüngliche braune Farbe, die sich durch die richtige Pflege beibehalten lässt. Bleibt Teak Holz unbehandelt, bildet sich mit der Zeit lediglich eine graue oder silberne Patinaoberfläche, was wiederum zur Farbgebung beiträgt. Egal für welche Farbe oder welches Holz Sie sich entscheiden, mit einer Teak Kommode in Essen behandelt oder unbehandelt werden Sie lange Zeit Freude haben.