Nichts geht über englische Ledermöbel: Antike Sofas und englische Sessel

Alle Jahre wieder ist es so weit: Das neue Sofa und womöglich auch der passende Sessel sind fällig. Sie seufzen resignierend, greifen schwermütig in die Spardose und auf geht’s zum Möbelgeschäft ihres Vertrauens. Welches Sofa sieht schick aus und ist dabei auch noch günstig? Es vergeht eine Stunde im Flug, die zweite bricht an…Und Sie haben endlich Ihr neues Sofa. Sie freuen sich, lassen sich zu Hause auf das tolle Stück fallen…und realisieren, dass in fünf bis zehn Jahren wieder ein neues Sofa fällig sein wird. Das muss doch auch anders gehen, denken Sie sich. Es muss doch irgendwo schicke, hochwertige und langlebige Sofas geben? Wir von Morris Antiks können da nur lächelnd den Kopf schütteln, denn mit langlebigen Qualitätssofas kennen wir uns am besten aus. Wir haben zahlreiche englische Ledermöbel, darunter feine antike Sofas und englische Sessel, und als Experten können wir Ihnen versichern, dass diese englischen Ledermöbel ein Leben lang halten. Wir wissen, dass sie aus bestem Leder und hochwertigem Holz hergestellt werden. Wir wissen auch, dass sie von fachkundiger Hand gebaut werden. Und wir wissen, dass es nichts Besseres gibt. Antike Sofas wurden mit viel mehr Liebe und Sorgfalt gefertigt als die heutigen Fließband Produktionen. Das gilt überhaupt für englische Ledermöbel, denn nichts ist so bekannt für seine erstklassigen antiken Sofas und englischen Sessel wie die Teetrinker von der herrlichen Insel. 

 

 

Klassiker mit Stil: Chesterfield Sofa und Chesterfield Sessel

Zu den bekanntesten und beliebtesten Sofas Englands zählt das Chesterfield Sofa. Es ist jedem Möbelkenner bekannt und in stilvollen Häusern und schicken Villen ein oft gesehenes Möbelstück. Seine typischen Merkmale sind die unvergleichliche Qualität, seine Robustheit und die unvergleichliche Lochmusterung. In Serien wie „Die Tudors“ oder in englischen Filmen finden wir die berühmten Nobelstücke oft, wenn wir uns einmal von der Filmhandlung lösen und auf den Hintergrund achten. Aber nicht nur in England ist das Sofa bekannt. Auch in amerikanischen Filmen beispielsweise, kann man schon mal wen erblicken, der sich in einen herrlich gepolsterten Chesterfield Sessel fallen lässt. Das Chesterfield Sofa und seinen kleinen Bruder, den Chesterfield Sessel, gibt es in verschiedenen hochwertigen Ledersorten und auch in allerhand Farben. Und das Beste ist, Sie brauchen nicht nach Ihrem Favoriten suchen. Sie können einfach Ihr brandneues Chesterfield Sofa selbst zusammenstellen, denn wir arbeiten mit den Herstellern in England zusammen. Wir geben Ihre Bestellung dorthin weiter, die geschickten Experten basteln Ihnen das feine Stück zusammen und bald können Sie sich an dem Sofa erfreuen. Passend dazu können Sie auch den Chesterfield Sessel bestellen. Noch ein Tipp: Chesterfield muss nicht altmodisch sein. Es gibt zahlreiche hochmoderne Varianten. Es kommt auf Farbe, Form und Kombination an.

                                                                                                                                                                    Noble 50er Jahre: Clubsessel und Clubsofas

Etwas moderner, aber immer noch geschichtsträchtig und von edler Klasse sind die Möbel der englischen Clubkultur. Die Clubkultur der 50er Jahre: Das waren viele schicke Herrenhäuser, in denen sich die Gentlemen gehobener Klassen zum Cognac trinken, Karten spielen und Austauschen trafen. Diese Gentlemen’s Clubs waren natürlich immer nobel und schick eingerichtet. Ein fester Betandteil des Interieurs waren Clubsessel und Clubsofas aus feinem hellem Leder. Oft waren diese schicken Möbel im Art-Déco-Stil gehalten, rundliche Formen, mit feinen länglichen Lederstaffelungen und Inox-Metall-Design außen. Clubsessel und Clubsofas haben ihren ganz eigenen Charme, der weder mit hochmodernen Möbeln noch mit klassischen Chesterfields zu vergleichen ist. Sie sehen weder sehr alt noch total neu aus. Einfach nur ein wenig Retro und speziell, dabei jedoch hochwertig und schick. In einem modernen Wohnzimmer machen sich diese feinen Clubsessel und Clubsofas sehr gut.

Ob Chesterfield oder Clubmöbel – bei uns finden Sie Ihr hochwertiges, langlebiges und schickes Sitzmöbel! Rufen Sie uns gern an oder kommen Sie uns in Kaarst besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

Chesterfield Sofa 3-Sitzer London Classic

2490 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.