Natürlich schöne Weichholz Gartenmöbel: Teakholz Bänke und Tische

Mit Chesterfield, Kronleuchtern und Mahagoni im Haus ist es nicht getan: Auch der Garten will hochwertig und ansprechend gestaltet sein. Der schöne Mai ist da und läutet langsam aber sicher den Sommer ein, der verregnete Frühling geht schneller zu Ende als Sie „Weichholz“ sagen können und sicherlich haben Sie die ersten warmen Sonnenstunden des Jahres bereits dazu genutzt, den Garten wieder herzurichten. Vielleicht gab es auch schon die erste Gartenparty? Oder Ihnen ist beim Frühjahrsputz aufgefallen, dass neue Weichholz Gartenmöbel her müssen, weil die Teakholz Bänke und Tische aus dem Möbel Discounter Stockflecken und starken Verschleiß aufweisen. Es gibt unzählige tolle Weichholz Gartenmöbel – doch wir empfehlen Ihnen für einen wunderschönen, natürlichen und einladenden Look unsere hochwertigen Teakholz Bänke und Tische. Das helle asiatische Holz wird häufig für Weichholz Gartenmöbel verwendet, da es für ein Weichholz wunderbar wetterbeständig und langlebig ist, sich aber auch leicht verarbeiten lässt und zudem modern und freundlich ausschaut. Unsere hochwertigen englischen Teakholz Bänke und Tische können Sie unbesorgt und in gutem Zustand weitervererben. Wir zeigen Ihnen, was die Teakholz Gartenbank und der Weichholztisch noch drauf haben und stellen Ihnen einige Teak Meisterwerke vor. Schlagen Sie zu, die Saison fängt gerade erst an!

Standard Weichholzmöbel: Die Teakholz Gartenbank

Zu den absoluten Klassikern der Weichholzmöbel zählt natürlich die Teakholz Gartenbank. Denn dieses feine Stück ist nicht nur sehr hochwertig, sondern auch schick. Selten, sehr selten, sieht man einen schönen und gepflegten Garten ohne Teakholz Gartenbank. Wenn Sie die Teakholz Gartenbank mit einer hübschen Auflage versehen, wird sie dadurch nicht nur verschönert, sondern ist auch noch herrlich bequem. Das Gleiche gilt übrigens auch für die beliebte Teakholz Sonnenliege. Weichholzmöbel wie die Teakholz Gartenbank und die Sonnenliege sind zudem besonders sommerlich. Das helle, gemaserte Holz strahlt richtig in der Sonne. Anfangs noch hellgolden wie Sonnenstrahlen und Engelshaar, nach vielen Jahren verblasst und etwas gräulich, was den hübschen Weichholzmöbeln einen edlen Shabby Chic Look verleiht. Die Gartenbank ist meist eher schlicht gehalten und hat nur wenige bis keine Schnitzereien und keinerlei Intarsien. Das schöne naturbelassene und kaum behandelte Holz spricht für sich, da bedarf es keiner zusätzlichen Dekorationen. Gelegentlich sind unsere Weichholzmöbel lackiert, meist in einem schönen sauberen Weiß.

 

Englische Gartenmöbel aus Teak für die Grillparty: Der Weichholztisch

Nichts ist für das luxuriöse Speisen im eigenen Garten so wichtig, wie ein hochwertiger und schöner Weichholztisch. Ein großes, glänzendes Teakholzmöbel mit passenden Stühlen lädt zum abendlichen Sommersalat Genuss mit dem Partner ein und bietet am Wochenende eine schicke Garnitur für die Grillparty. Da werden Ihre Gäste begeistert sein. Wenn Sie die Teller auf Unterlagen stellen, garantieren Sie auch, dass Sie viele Jahrzehnte lang Ihre Grillpartys an diesem Tisch feiern können – denn das Wetter kann dem beständigen dichten Holz nichts anhaben. Wie auch die Gartenbank ist der Weichholztisch naturbelassen – solche Sonderbehandlungen wie Farbe braucht er auch nicht, er überzeugt durch einen natürlichen Sommerlook. So wird der Weichholztisch Ihr perfekter Begleiter durch den Sommer – ob Sie sich einen kühlen Smoothie oder eine Portion Eis gönnen, mit diesem Tisch und allen anderen Teakholzmöbeln werden Sie es sicher doppelt so sehr genießen können. Und bei einer so tollen Gartenausstattung darf der neidische Nachbar auch gerne mal über die Gartenhecke lauern.

Tolle Gartenmöbel aus Teakholz finden Sie in großer Auswahl in unserem Shop. Wir beraten Sie auch gerne – rufen Sie uns einfach an!

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

English Regency Chair NWN

975 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Round Pedestal Table Marble Top M

745 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.