Zeitlose Sammlerstücke und hochwertige Antiquitäten

Englisch Einrichten mit Chesterfield Möbeln von Morris Antik

Hochwertige Antiquitäten sind zeitlose Sammlerstücke, die Menschen weltweit faszinieren und von alten Zeiten träumen lassen. Dabei sind die Art ihrer Entstehung mittels traditionellen Handwerksverfahren und somit ihre hohe Qualität sowie ihr ideeller Wert überzeugende Argumente für die Anschaffung solcher zeitloser Sammlerstücke. Denn hochwertige Antiquitäten sind viel mehr als einfache Möbel, Dekorationen oder Ähnliches: sie lassen uns von der Zeit ihrer Herstellung träumen. In etwa bei einem antiken Sofa, vermag man darüber zu träumen, wer wohl schon darauf gesessen hat und welche Räumlichkeit es bereits in der Vergangenheit geschmückt hat. Leichte Spuren auf Massivholzoberflächen sind die Zeichen ihrer Zeit und erzählen eine ganz persönliche und einzigartige Geschichte. Besonders die englischen Antiquitäten erfreuen sich dauerhaft sehr hoher Beliebtheit. Dies ist auf verschiedene kunsthistorische Entwicklungen, wie in etwa auf die „Arts-and-Craft“-Bewegung aus Großbritannien zurückzuführen. Vornehmlich von durch William Morris John Ruskin sowie einer Gruppe von Architekten, Malern und anderen Künstlern ins Leben gerufen, verband jene Bewegung Kunst, Arbeit und Gesellschaft miteinander. Diese Verbindung manifestierte sich in den unterschiedlichsten Möbelstücken des antiken, englischen Möbelbaus. Weitere kunsthistorische Bewegungen wie der Jugendstil brachten ebenfalls ganz besondere, hochwertige Antiquitäten hervor, wie in etwa die Tiffany Glaskunst und ihre dekorativen, antiken Lampen. Durch die Vielzahl an verschiedenen Entwicklungen entstanden gleichfalls ganz unterschiedliche Möbelstile, von denen wir heute noch profitieren. Durch die besagte, hohe Qualität der raren Antiquitäten können diese heute noch vielseitig eingesetzt werden und sind daher von dauerhaft hohem Wert sowie äußerster Beliebtheit. Und noch viel mehr: Antiquitäten verlieren bei angemessener Pflege und Standortwahl üblicherweise nicht an Wert, sondern ihr Wert steigt in der Regel gar. Daher ist nachvollziehbar, warum so viele Menschen damals wie heute an der Anschaffung besonderer Antiquitäten Gefallen fanden und finden.

Wing Chair Chesterfield Morris Antik

Besonders beliebte, englische Antiquitäten: Chesterfield Polstermöbel

Denkt man an klassische, englische Antiquitäten, so kommen einem rasch die eleganten Chesterfield Polstermöbel in den Sinn. Chesterfield Möbelstücke sind, genau wie die meisten englischen Antiquitäten, durch ihre hohe Qualität, Langlebigkeit (bei angemessener Pflege und Standortwahl) sowie Eleganz dauerhaft äußerst beliebt. Damals waren Chesterfield Polstermöbel als Prestige Objekte primär in Gentlemen’s Clubs, Gemächern von Adeligen, Palästen und ähnlichen Einrichtungen zu finden. Glücklicherweise haben die antiken englischen Möbel längst Einzug in private Haushalte erhalten. Freunde englischer Antiquitäten schwören auf die hochwertigen Chesterfield Polstermöbel. Jedoch fragt sich manch einer, warum sich die Anschaffung eines recht kostspieligen Polstermöbels lohnt? Diese Frage können wir ganz einfach beantworten: Zunächst kann gesagt werden, dass wie bereits erwähnt, diese antiken Möbel einem hohen Qualitätsanspruch stets gerecht werden. Dies ist zurückzuführen auf die traditionelle Handwerksarbeit und auch ganz besonders auf die Wahl der hochwertigsten Materialien. Durch die hohe Beliebtheit der antiken Polstermöbel ist der Preis konstant bis steigend. Ferner bieten Chesterfield Möbel einen äußerst hohen Komfort bei einem recht aufrechten Sitz – sodass die Möbel auch eine gute Wahl für Menschen mit Rückenbeschwerden sind. Doch ein ganz wichtiger Punkt wird von vielen übersehen: denn wenn man sich ein Möbelstück aus der Massenproduktion anschafft, muss dieses durch die minderwertige Bauweise und Materialwahl nach einigen Jahren erneuert werden. Chesterfield Polstermöbel hingegen erweisen als hochwertige, englische Antiquitäten Jahrzehnte lang treue Dienste. Beachten Sie ferner die Pflegehinweise für das jeweilige Überzugsmaterial und Rahmen der Möbelstücke, so werden auch Sie noch äußerst lange von dem Chesterfield Möbelstück Ihrer Wahl profitieren.

Samt Sofa hochwertige Stilmöbel Morris Antik

Die moderne Umsetzung antiker Klassiker: Beispiel Chesterfield Samt Sofa

Antike Klassiker erfahren durch hochwertige Stilmöbel eine ganz moderne Umsetzung des klassischen Designs. So gibt es auch moderne Variationen der antiken Chesterfield Polstermöbel. Heute erklären wir anhand des Beispiels Chesterfield Samt Sofa die konkrete Umsetzung von hervorragenden Stilmöbeln. Zunächst halten wir fest, was Stilmöbel genau sind: Für den Bau von Stilmöbeln lassen sich Möbelbauer von dem Stil gewisser Kunstepochen inspirieren. Dabei werden hochwertige Antiquitäten nicht lediglich kopiert! Vielmehr wird sich kreativ mit den Stilen befasst und dadurch steht eine ganz neue, interessante Umsetzung eines jeweiligen Stils. Hochwertige Stilmöbel werden zudem stets von Hand nach traditionellen Methoden mit exquisiten Materialien gebaut, damit auch sie einem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden können. Der Vorteil von Stilmöbeln ist, dass sie in Zusammenarbeit mit unseren Kunden kreiert werden können! Daher ist ein Blick auf unserer Rubrik „Chesterfield Möbel nach Maß“ absolut empfehlenswert. Hier wird an konkreten Beispielen gezeigt, wie Sie in etwa bei einer eleganten Chesterfield Couch die Lederfarbe, Polsterhärte, Buttonart und –farbe sowie weitere Details selbst bestimmen können. Ein hervorragendes Beispiel für die moderne Umsetzung antiker Klassiker ist außerdem natürlich das elegante Chesterfield Samt Sofa. Denn damals wurden die antiken Klassiker vornehmlich mit hochwertigem Leder oder Stoffen mit üppigen Mustern angefertigt. Das Chesterfield Samt Sofa enthält alle Vorzüge einer edlen Chesterfield Couch, erhält allerdings mit dem besonderen Bezug einen modernen Touch. Denn im modernen Möbeldesign ist Samt absolut gefragt! Dies ist einerseits auf den hohen Komfort und die Wärme des Stoffes zurückzuführen, aber auch durch den königlichen Anmut, den Samt verkörpert. Als besonders weiches Material schmeichelt es der Haut und der optische Pluspunkt von Samt ist die Art und Weise, wie der Stoff Lichteinstrahlung reflektiert. Dies verleiht einem Chesterfield Samt Sofa einen ganz besonderen Ausdruck und dieses hochwertige Stilmöbelstück wird schnell zum Herzstück Ihres Interieurs! Ferner gibt es Chesterfield Möbel mit und ohne die klassischen Buttons (Knöpfe) und daher auch mit und ohne klassisch-gewölbtem Rautenmuster. In unserem Online-Shop sowie vor Ort in unserem Showroom in Kaarst bieten wir Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Antiquitäten und Stilmöbeln. Bevorzugen Sie die klassischen Antiquitäten mit ihren individuellen Geschichten oder ziehen Sie doch eher die Individualisierbarkeit unserer hochwertigen Stilmöbel vor? Die Wahl liegt ganz bei Ihnen. Doch eines ist sicher: so individuell die Geschmäcker sind, so individuell sollte auch die Gestaltung der eigenen Inneneinrichtung sein. Denn nur so wird unser Zuhause zum besonderen Rückzugsort und unsere ganz persönlichen Wohlfühloase! Gerne berät das Team Sie hinsichtlich hochwertiger Antiquitäten oder Stilmöbel. Neben Polstermöbeln bieten wir ein Repertoire an diversen Antiquitäten, sodass sich das stöbern sicherlich lohnen wird.

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.