Englische Kommode und englischer Bücherschrank – Das Wohnzimmer richtig Englisch einrichten

Eines steht fest, in jedes Wohnzimmer gehört eine Kommode und ein Bücherschrank oder Regal für den Fernseher, Bücher, Dekoration oder was man sonst gerne noch im Wohnzimmer unterbringen möchte. Und was eignet sich da besser für, als eine klassische englische Kommode und ein schöner englischer Bücherschrank? Eben, da spricht nichts gegen. Sowohl die englische Kommode, als auch der englische Bücherschrank überzeugen mit hochqualitativem Massivholz. Es gibt außerdem von beiden Möbelstücken viele Ausführungen. Beispielsweise gibt es englische Bücherschränke in vielen Größen und Formen. Dabei kann man sich aussuchen ob man lieber einen offenen englischen Bücherschrank oder einen mit Holz- oder Glastüren auswählt. Auch die englische Kommode überzeugt mit Vielfältigkeit. Mit den besten Materialien wie Mahagoni, Eiche oder Eibe ist sie besonders Robust und tritt in vielen Größen in Erscheinung. Aber schauen Sie doch gerne selbst bei uns im Online-Shop unter www.morris-antikshop.de vorbei, und finden die passende Einrichtung für Ihr Wohnzimmer.

 

Eine bequeme Angelegenheit – Entspannen auf englischen Ledersofas und Chesterfield Sesseln

Um die Wohnzimmereinrichtung zu vervollständigen fehlen noch bequeme Sitzgelegenheiten. Dazu eignen sich hervorragend englische Ledersofas und Chesterfield Sessel. Zu den englischen Ledersofas gehören unter anderem auch Chesterfield Sofas, doch dazu kommen wir später noch. Eine Besonderheit englischer Ledersofas ist die hochqualitative Verarbeitung mit den besten Materialien. Beispielsweise werden fast immer alle englischen Ledersofas handpoliert und mit echtem Schafsleder überzogen. Aber auch die Polsterung lädt zu einem gemütlichen Abend auf der Couch ein. Um den englischen Look im Wohnzimmer zu vollenden fehlt allerdings noch ein originaler Chesterfield Sessel. Auch hier gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Farben und Ausführungen, wie den Classic Chesterfield Lounge Chair oder den Chesterfield Ohrensessel. Doch im wesentlichen Zeichnen sich alle Chesterfield Sessel durch die charakteristische Knopfheftung, dem losen Sitzkissen und den gebogenen Armlehnen aus. Und natürlich möchte man aus diesem bequemen Sessel auch nicht mehr aufstehen!

 

Eine gemütliche Leseecke mit dem Chesterfield Sofa und dem englischen Bücherschrank

Ein Chesterfield Sofa ist der Inbegriff englischer Tradition und vermittelt ein Gefühl von Gemütlichkeit. Wie auch bei den Chesterfield Sessel gehören bei den Chesterfield Sofas die Knopfheftung und die gebogenen Armlehnen zu den Erkennungszeichen des antiken Mobiliars. Egal ob schick, traditionell oder eben gemütlich, Chesterfield Sofas sind einfach zeitlos und passen in jede Einrichtung. Vor allem mit einem englischen Bücherschrank zusammen lassen sich die Sofas zu einer gemütlichen Leseecke kombinieren. Während das Chesterfield Sofa einlädt Platz zu nehmen und zu entspannen, lädt der englische Bücherschrank dazu ein sich ein gutes Buch zu nehmen und den Abend über zu lesen. Da bekommt man doch sofort Lust seine Büchersammlung zu erweitern und den englischen Bücherschrank zu füllen, um einige dieser gemütlichen Leseabenden auf dem Chesterfield Sofa zu verbringen!

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

"Ralph " Chesterfield Sofa 2-Sitzer

2490 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.