Britische Stilmöbel: Die perfekte Ergänzung zu antiken Möbeln

Schreibtischstuhl Morris Antik

Antike Möbel werden durch britische Stilmöbel perfekt repräsentiert! Doch zunächst möchten wir darauf eingehen und darüber aufklären, was der Begriff „Stilmöbel“ eigentlich bedeutet. Denn mit dem Begriff „Stilmöbel“ wird ein Möbelstück definiert, bei welchem das Design eines früheren Möbelstils zum Zeitpunkt der Herstellung nachgebildet wird. Die Bezeichnung einer Stilperiode entsteht erst in der letzten Phase oder nach dem Ende dieser entsprechenden Stilperiode. Denn erst nach einer bestimmten Stilperiode oder danach können Charakteristika und Merkmale erst genau definiert werden. Die im Nachhinein oder zum Ende der Stilperiode festgesetzten Bezeichnungen währen danach fort. So entstand die Bezeichnung „Stilmöbel“ erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts und wird seither zur Differenzierung von anderen Möbeltypen verwendet. „Stilmöbel“ als Begriff wurde so etwa um die Zeit des Ersten Weltkrieges, also nach 1900, zum festen Begriff. Dieser Begriff wird seither unverändert verwendet. Britische Stilmöbel sind zusammenfassend gesagt Möbel, welche einem früheren Möbelstil nachempfunden sind und ferner in England gebaut worden sind. Dabei sind die Möbelstücke keine einfachen Kopien der antiken Möbel: Der Möbelbauer beschäftigt sich intensiv mit typischen Merkmalen einer jeweiligen Epoche und kombiniert diese mit weiteren, individuellen Elementen. Durch die Vorgehensweise ist es möglich, Kundenwünsche direkt mittels der britischen Stilmöbel zu realisieren. Durch die Bewahrung der traditionellen Herstellungsprozesse mit Kunsthandwerksarbeit besitzen die britischen Stilmöbel eine überaus hohe Qualität. Möbelbauer von britischen Stilmöbeln werden zudem auch gerne kreativ und so entstehen ganz besondere Möbel mit klassischem Charme.

Antiker Tisch Morris Antik

Möbel nach Maß mit den britischen Stilmöbeln

Nach Ihren Abmessungen und Wünschen gestalten wir Ihre britischen Stilmöbel: Egal ob Stuhl, Sessel, Sofa oder weiteres. Durch unsere direkte Verbindung nach England, wo die Möbelstücke nach Maß liebevoll in traditioneller Handwerksarbeit gebaut werden, entstehen in Absprache mit Ihnen individuelle und ganz besondere britische Stilmöbel. So können Sie ganz genau nach Ihren Vorstellungen die Leder- oder Stoffsorte sowie die Holzart und -farbe anpassen und auswählen. Zum Beispiel bei den äußerst beliebten Chesterfield Möbeln sind sogar die Art der Polsterung wählbar: Bevorzugen Sie eine weiche, mittlere oder eher harte Polsterung? Sie haben die Möglichkeit, mit Ihren Entscheidungen ein besonderes Möbelstück zu entwerfen und unser Team steht Ihnen dabei natürlich mit professionellem Rat zur Seite. Bei Chesterfield-Polstermöbeln sind außerdem die Anzahl und die Art der Buttons (Knöpfe) wählbar. Sogar Bürosessel und -stühle können individuell bestimmt werden.

Art déco Clubsessel Stilmöbel

Zudem werden die englischen Stilmöbel aus den besten Holzarten gebaut

Englische Stilmöbel enthalten zusammenfassend gesagt die Charakteristika unterschiedlicher Epochen. Durch die einzigartige Vorgehensweise der traditionellen Möbelbauer werde entsprechende Stilelemente sinnvoll und geschmackvoll kombiniert, ohne dass sie überladen wirken. Die geschmackvollen, englischen Stilmöbel werden aus den besten Materialien hergestellt. Somit ist klar, dass auch die Verwendung der besten Holzarten ein wesentlicher Bestandteil für die überaus hohe Qualität der englischen Stilmöbel ist. Nicht nur bei den klassischen Antiquitäten, von denen wir natürlich auch eine große Auswahl anbieten, sondern auch bei unseren englischen Stilmöbeln ist das edle Mahagoni Holz eine gern getroffene Wahl. Auch das robuste und konstant beliebte Eichenholz wird gerne für den Bau unserer Stilmöbel verwendet. Auch Eibenholz ist für den Bau beliebt. Eibe Möbel sind im Gegensatz zu Mahagoni-Möbeln heller in ihrer Farbe, bieten aber die gleichen, hohen Qualitätsmerkmale wie Mahagoni-Möbel. Kunstvoll gemasertes Wurzelnussbaum ist ebenfalls bei einem solchen Stilmöbel zu finden: Wie beispielsweise bei einem umwerfenden Sekretär mit der stilvollen Maserung des Wurzelnussholzes. Dabei orientiert sich die Wahl der Materialien, die Größe und Form der künstlerisch verarbeiteten Möbelstücke ganz nach den Bedürfnissen des Kunden/der Kundin. Interessieren Sie sich für Stilmöbel oder echte Antiquitäten? Unser Team bietet ein großes Repertoire an beiden Möbelarten. Stöbern Sie gerne in unserem Online Shop oder lassen Sie sich vor Ort in Kaarst von der Wirkung dieser eleganten Möbelstücke überzeugen.

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

Hallstand Gouda WN

743,75 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Kleiner Tisch - Spade 2 Dr. Console, WN

564,22 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.