Lust auf Landhaus : Die schönsten englischen Landhausmöbel als Antiquität oder echtes Stilmöbel

Einrichtung folgt keinen Regeln - der Reiz an englischen Stilen ist seine Vielfältigkeit. Eine Chesterfield Couch geht da gut mit anderen englischen Stilmöbeln, einer Tiffanylampe und antiker Dekoration einher. Ein sogenannter „Stilbruch“ ist dabei immer besonders interessant, um frischen Wind in die Einrichtung zu bringen. Ein beliebter englischer Einrichtungsstil könnte dafür der Landhausstil sein. Hierbei spalten sich natürlich oft die Geister – ist der Landhausstil für die Einen lediglich aus der Mode gekommen und altmodisch in der Einrichtungskultur, gibt es viele Liebhaber von urigen Massivholztischen und verzierten Wandschränken aus bspw. Eichenmassivholz für die Küche. Diese Schätze sind als Stilmöbel und am Besten natürlich als echte Antiquität oder als waschechtes Stilmöbel unter den englischen Möbeln weltweit geschätzt und das nicht zu Unrecht. Auch französische und italienische Landhausmöbel sind neben den beliebten englischen Möbelstücken einen Blick wert. Diese beliebten Möbel aus massiver Eiche, Ulme oder auch Buche sorgen für eine äußerst gemütliche Wohlfühlatmosphäre für daheim, besonders als Antiquität. Ursprünglich stammen diese authentischen englischen Klassiker aus dem 18. Jahrhundert. Stattliche und luxuriöse Ausstattung war in der Einrichtung von Häusern selbstverständlich. So wurden im gehobenen Bürgertum und im Adel Landhäuser und Residenzen mit rustikal edlen Möbelstücken eingerichtet, die nun als antike Landhausmöbel einen unnachahmlichen Charakter ausstrahlen. Die unentschlossenen Antiquitäten- und Vintagemöbel-Liebhaber sollten diesem individuellen Einrichtungsstil eine Chance geben! Gerade Landhausschränke, Landhausesstische oder feine Landhauskommoden sind als Einzelstück in einer modernen Einrichtung ein echter Hingucker. Die schönsten Klassiker unter den Landhausmöbeln sind zum einen die sogenannten „Dresser“, „Coffee Tables“ oder auch das „Chest of Draws“. Diese waschechten Antiquitäten harmonieren auf charmante Weise mit englischen Möbeln, wie z.B. dem englischen Chesterfield Ledersofa oder mit englischen Kleinmöbeln, wie einer antiken Kommode und einer Tiffany Stehlampe im Wohnzimmer besonders gut. In unserem Onlineshop finden Sie ein großes Spektrum an Inspiration für den Landhausstil. Stilmöbel im Landhausstil und antike Landhausschränke sowie Landhaus Dekoration wartet darauf entdeckt zu werden! Hier geht es zu unseren ausgewählten und neuLandhausmöbeln! Unter https://morris-antikshop.de/Landhausmoebel kommen Sie zu unseren neusten ausgewählten Schätzen!

 

 

Landhausstil - charmante Massivholzmöbel für eine romantische Einrichtung

Landhausmöbel vermitteln einen besonderen Lebensstil, fokussiert auf Naturmaterialien und einer Tendenz für einen natürlichen „Look“ beim Wohnen. In der Regel werden Landhausmöbel als Massivholzmöbel  gefertigt und strahlen einen simplen sowie ursprünglichen Charakter aus. Vielen gefällt dieser Grundgedanke für die individuelle Wohlfühlatmosphäre zu Hause. Gerade naturfarbene und weiße Landhausmöbel eignen sich, um einen romantischen und gleichzeitig rustikalen Charme auszustrahlen. Für die romantische Einrichtung sind gerade antike Massivholzmöbel besondere Unikate, die das Lebensgefühl des romantischen Landhausstils vermitteln. Ein uriger Schreibtisch, ein Landhausbücherschrank im Wohnzimmer oder ein schöner Landhausesstisch aus massiver Eiche und einer edlen antiken Oberflächen machen das Wohnen gleich herrlich gemütlich. Der Landhausstil bringt durch diese einzigartigen Massivholzmöbel Leichtigkeit ein Stück Natur und Bodenständigkeit . Eine schöne urige Patina darf bei antiken Landhausesstischen und Landhausschränken nicht fehlen. Als Zeichen der Zeit darf gerade Landhausmöbeln eine Gebrauchsspur angesehen werden. Nichts ist romantischer als ein Möbelstück voller Erinnerung und Lebendigkeit, die man sieht. Auch antike Dekorationen und Alltagsgegenstände wirken besonders charmant auf diesen Massivholzmöbeln. Bei antikem Kerzenhalter, einer schönen Tiffany Pendelleuchte über dem Landhausesstisch und  verschiedenes Geschirr in Kombination lädt doch zu einem schönen romantischen Dinner bei Kerzenschein ein!

 

Ein perfektes Duo - Landhausmöbel und Shabby Chic Möbel

Wie vielseitig der Landhausstil sein kann überrascht immer wieder! Für eine frische Note sorgt manchmal ein Hauch Farbe! Gerade Landhausmöbel wirken noch charmanter, wenn sie ins richtige Licht  gerückt werden! Die Naturbelassenheit der englischen Landhausmöbel spiegelt sich bspw. perfekt in einem antiken Landhausschrank oder einem antiken Buffetschrank wieder - rustikales bodenständiges massives Eichenholz , eine fein polierte Oberfläche des hellen Holztons und ein ursprüngliches simples oder auch mal geschwungenes Design machen den Landhaustil allein bereits perfekt. Wie wäre es mit einer nahezu perfekten Kombination mit „Shabby Chic“- Möbeln? Charakteristisch für shabby chic Möbel ist der feminine Touch mit sanften Pastellfarben. Landhausesstische oder Landhausschränke in verspieltem  Altrosa , Minttönen, Flieder oder ganz klassisch in Weiß oder Beige erfrischen nicht nur ihren Stil, sondern verleihen dem Landhausstil eine moderne Note, die sich sehen lassen kann. Gerade der Anstrich des Massivholzmöbels im Landhausstil lässt die Holzoberflächen erstrahlen!  Ihre neue hellgrau gestrichene Landhauskommode im shabby chic Stil wird ein echter Hingucker.

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

"Low Bow" Bücherschrank

1425,95 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.