Als die weltweite Corona-Krise im Jahre 2020 in unser Leben kam, wurde unser Alltag, so wie wir ihn bisher kannten, komplett umgeworfen. Denn um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, waren Maßnahmen wie u.a. die Schließung vieler Einrichtungen und -Veranstaltungen sowie das Einhalten geltender Abstandsregeln vorprogrammiert.

 

 

Nun, durch das Wegfallen vieler gewohnter Aktivitäten und der aktuellen Situation, entscheiden sich viele dazu, ihre freie Zeit lieber zuhause zu verbringen. Auch wenn das vielleicht im ersten Moment nicht sehr aufregend klang. Denn gerade für diejenigen, mit wenig Platz zuhause, war es eher ein Gefühl von Erdrückung als Entspannung, nicht raus gehen zu können. Doch, als die Menschen damit anfingen, zuhause zu bleiben, weckte dies bei vielen große Kreativitätsschübe, um auch kleine Wohnflächen so optimal und gemütlich zu gestalten wie möglich.

Es begann eine Zeit, sich auch in einem kleinen Zuhause wohl zu fühlen. Das Wohnen auf kleinen Raum ist schnell zum Trend geworden und wird sich fortsetzen…

 

Jeder kennt doch noch die guten alten Gute-Nacht-Geschichten, in denen man eine Traumreise auf einem fliegenden Teppich über einer Blumenwiese vor dem Einschlafen gemacht hat. Aber jetzt mal Hand aufs Herz - Wer würde sich nicht gerne auf saftig grünen Wiesen mit einem duftenden Blumengeruch in der Nase ausruhen und einfach mal alles um sich herum vergessen?  Oder vielleicht doch lieber von einer gemütlichen Hütte, mitten in der Natur, mit zwitschernden Vögeln träumen? Mit diesen verführerischen Fantasien sind wir nicht allein.

Doch inwieweit kann man derartige Wunschvorstellungen in die Realtität umsetzen und das auch noch in den eigenen vier Wänden? Die Antwort lautet: Cottagecore Style!

 

 

In der heutigen Zeit, in der Digitalisierung und Hast zum Mittelpunkt geworden sind, wird erst Recht der alternative Lebensstil von vielen Menschen herbeigesehnt, da dieser nicht nur bewusster ist, sondern auch gerne zum Verweilen und Genießen verleitet. Es ist ein Lebensstil, der die heutige Technologie und den Druck, ständig verfügbar sein zu müssen, eliminiert. Unter einer perfekten Lösung verstehen die meisten einen Rückzugsort in der Natur und eine Verbindung zum ursprünglichen Leben.

Es folgt die Geburt einer ganzen Lifestyle-Bewegung: Cottagecore.

Vielleicht sind Sie bereits selbst über unsere Ergänzung im Sortiment gestolpert – und wenn nicht, dann dürfen wir Ihnen nun voller Stolz unsere Neuerung im Shop vorstellen: Hochwertige Chesterfield Möbel in Stoff. Ja, Sie haben richtig gelesen. Wir bieten Ihnen fortan die englischen Möbel-Klassiker nicht nur in Leder, sondern auch in Stoff an.

Stoffsofas sind bekannt dafür, dass sie elastisch, warm und auch kuschelweich sein können. Demnach sind unsere Stoffmöbel warm genug um sich im Winter einzukuscheln, aber zugleich auch angenehm und bequem, wenn man sich im Sommer leicht bekleidet mit einem Drink zurücklehnen möchte.   

 

Klassische englische Einrichtung

 

Doch die Kategorie Chesterfield Sofas und Sessel in Stoff wurde nicht nur aus den oben genannten Gründen in unserem Shop eingeführt.

Denn besonders die große Nachfrage nach dem ,,typisch englischen‘‘ Charme der Stoffmöbel und die daraus  resultierende Aufwertung unseres Sortiments waren der Auslöser für die Aufnahme dieser Kategorie in unserem Shop.

Demnach punkten unsere Chesterfield Sofas und Sessel in Stoff nicht nur mit ihrem Aussehen, sondern überzeugen auch wenn es darum geht, Ihr Zuhause in einen gemütlichen Rückzugsort, unabhängig von der Jahreszeit, zu verwandeln.

Wenn man mal überlegt, sehnt sich doch jeder nach einem solchen Rückzugsort, an dem man zu jeder Zeit und Temperatur entfliehen kann. Demnach wäre ein exquisites Stoffmöbel aus unserer neuen Kategorie Chesterfield Sofas und Sessel in Stoff die perfekte Lösung!

Schlagwörter

Top Themen:

Die Bestseller:

English Regency Chair EBN

975 Euro

incl.MwSt, zzgl.Versand

Der Morris Antiques Blog

Der Morris Antiques Blog hält Sie auf dem Laufenden, wenn es um englische Möbel, Antiquitäten und Chesterfield Möbel geht. Lesen Sie wöchentlich interessante Artikel rund ums Thema Einrichten im englischen Stil. Verschiedene Epochen haben den englischen Einrichtungsstil über Jahrhunderte geprägt. Prachtvolle und elegante Möbel, wie der Sekretär, der praktische Butler's Tray oder das vielseitige Bookcase, sind das Ergebnis eines vom Adel geprägten Empires. Im Morris-Blog stellen wir Ihnen viele Möbel vor, ergänzen geschichtlichen Hintergrund und verraten, was typisch britisch ist.

"My home is my Castle", pflegt der Engländer zu sagen. Kreieren auch Sie sich Ihr eigenes Castle und erfahren Sie alles zur Wohnkultur auf den britischen Inseln. Der Morris Antiques Blog ist ein absolutes Muss, wenn es um made in Britain geht. Das Schöne daran, zum Blog gehört unser Morris Antiques Shop, wo Sie alles direkt ordern können, sollte Ihr Herz für eines der schönen Möbel höher schlagen. Gerne können Sie auch ganz unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.